SPIELBARE DEMO VON FINAL FANTASY XIII-2 AB HEUTE FÜR XBOX 360 UND PLAYSTATION 3 ERHÄLTLICH

SQUARE ENIX®  gibt bekannt, dass ab heute die spielbare Demo von FINAL FANTASY® XIII-2 kostenlos über den Xbox Live® Marketplace für die Xbox 360 und über das PlayStation® Network für die PlayStation® 3 , in Europa und anderen PAL-Gebieten erhältlich sein wird.

„Die Demo von FINAL FANTASY XIII-2 gibt den Spielern die Gelegenheit, das erweiterte Kampfsystem auszuprobieren und einen bestimmten Bereich des Spiels vollständig zu erkunden. Wir freuen uns sehr, unseren Fans die vielseitigen Verbesserungen des Spiels jetzt schon zeigen zu können.“ – Yoshinori Kitase (Produzent)

In der Demo von FINAL FANTASY XIII-2, die in den Bresha-Ruinen spielt, müssen sich Noel und Serah gegen einen riesigen, mächtigen Gegner namens Atlas bewähren, der aufgrund einer Raum-Zeit-Anomalie erschienen ist. Hier können die Spieler viele Gameplay-Features ausprobieren und erleben, wie z. B. den Aktionsmodus und die vielseitigen Umgebungen, die verschiedene Pfade zum Erkunden anbieten. Außerdem können sie den neuen Monster-Verband kennenlernen, der es den Spielern ermöglicht, besiegte Gegner in die eigene Gruppe aufzunehmen, sie dort weiterzuentwickeln und Seite an Seite mit den Hauptcharakteren des Spiels in den Kampf ziehen zu lassen.

Über FINAL FANTASY XIII-2

FINAL FANTASY XIII-2, das ab dem 3. Februar 2012 in Europa und andere PAL-Gebieten erhältlich sein wird, ist die Fortsetzung zu FINAL FANTASY XIII, das sich seit seiner Veröffentlichung im März 2010 weltweit mehr als 6,2 Millionen Mal verkauft hat. Die Fortsetzung übertrifft seinen Vorgänger in vielerlei Hinsicht: Das außergewöhnliche Level-Design regt zum Erkunden der Umgebung an, ein neues Kampfsystem ermöglicht es, Monster zu steuern und das Spiel lässt den Spieler verschiedene Wege einschlagen, was den Anreiz gibt, es mehrmals durchzuspielen.

Produktinformationen

Veröffentlichungsdatum: 3. Februar 2012

Altersfreigabe: USK 12

Genre: Rollenspiel (RPG)

UVP: 59,99 € (Standard Edition)

69,99 € (Limited Collector’s Edition)

99,99 € (Crystal Edition)

URL: www.finalfantasy13-2game.com

Facebook: www.facebook.com/finalfantasy13game

www.facebook.com/SquareEnixDE

Twitter: www.twitter.com/SQUARE_ENIX_GER

Verfasser: Neo Kamui

Quelle: Square Enix

4 Kommentare

  1. Erweitertes Kampfsystem? Ist das selbe indirekte wie bei der XIII, von dem was ich da sah. Ich hoffe nur, dass es diesmal kein 15h Tutorial gibt.

    • Das Kampfsystem ist rundenbasierend nicht indirekt. Es wurde im Vergleich zu FF XIII flüssiger und erweitert und nein das Tutorial wurde diesmal kurz gehalten, alternativ kann man es ja überspringen.

      • So ganz rundenbasiert find ich das nicht. Aber indirekt schon. Im Endeffekt läuft alles darauf hinaus die richtigen Rollen zu wählen. Der Rest ist X für Autokampf drücken. Ich halte das schon für indirekt.

        Einen Unterschied zur XIII konnte ich bei der Demo jedenfalls nicht feststellen.

        • Das Kampfsystem ist Geschmackssache, ich persönlich würde sogar das altmodische rundenbasierend vorziehen, doch dass liegt bei den Vorlieben des Spielers selbst. Das Kampfsystem in FF XIII-2 ist etwas flüssiger als das in FF XIII und insgesamt hat das Spiel sich ein kleines Stück verbessert zu FF XIII wenn man von der Demo ausgeht. Jedoch warte ich die Vollversion ab bevor ich eine endgültige Wertung abgebe.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.