Makoto Shinkai kommt nach Deutschland

Der Regisseur Makoto Shinkai, welcher mit „Voices of a Distant Star“ und „5 cm per Second“ bekannt geworden ist, wird zwischen dem 2. und 9. Juli 2012 Europa bereisen. Er wird bei der JAPAN EXPO in Paris sein als Ehrengast anwesend sein.und unter anderem Dublin (Irland) und Hannover (Deutschland) bereisen. Dort wird er jeweils die offiziellen Premieren seines neuen Films „Children Who Chase Lost Voices“ eröffnen.

Für die Premiere der deutschen Synchronfassung wurde einer der schönsten Kino-Säle Deutschlands gewählt, und zwar das Hochhaus-Kino in der Kuppel des Anzeiger-Hochhauses in Hannover, welches hoch über den Dächern der Stadt liegt.
Vorher wird er sich in einer Signierstunde seinen deutschen Fans stellen. Genauere Angaben zur Reise werden gerade ausgearbeitet und weiter Angaben folgen.
Verfasser: Kaito Cross
Quelle: Kaze Facebookseite

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.