Fairy Tail TV-Serie endet am 30. März

Am 30. März endet die Anime-Serie Fairy Tail im japanischen Fernsehen, wie das Kodansha TV Magazin bekannt gab. Damit endet Hiro Mashimas Fairy Tail-Epos, welcher im Oktober 2009 sein Début auf TV Tokyo feierte.


In der April Ausgabe der Jump Square von Shueisha wurde zusätzlich noch mitgeteilt, dass der Anime ab Montag bis zum 6. April wiederholt werden soll.

Hiro Mashima teilte über seinen offiziellen Twitter-Account am Samstag zusätzlich noch folgendes an seine Fans mit:

Bis die Zeit gekommen ist, kann ich noch nicht sagen, was ich schon immer sagen wollte, hier auf  Twitter. Bitte geduldet euch und wartet bis es bessere Nachrichten geben wird.

Autor: AJ
Quelle: ANN

2 Gedanken zu „Fairy Tail TV-Serie endet am 30. März“

  1. Heyho,

    aber Fairy Tail wird wahrscheinlich nicht für immer abgesetzt (Anime)
    gerade twitterte Hiro Mashima:

    “Anime is not the end. Don’t stop believing“

    Na das soll mal was heißen ^-^

    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.