Selbst in Geschichten eintauchen – bei Nintendo auf der Leipziger Buchmesse

Auf der Leipziger Buchmesse
Messegäste erleben fantastische Videospiele für Nintendo Switch, spannende Turniere und vieles mehr Vom 21. bis zum 24. März können Messegäste aktuelle Nintendo Switch-Spiele ausprobieren

Am Nintendo-Stand in Halle 1 warten gute Unterhaltung, Mitmachaktionen und Gewinnmöglichkeiten

Wo gute, spannende und lustige Geschichten erzählt werden, da sind Super Mario und seine Freunde nicht weit. Und so ist Nintendo auch dieses Jahr wieder auf der Leipziger Buchmesse vertreten: Vom 21. bis 24. März können alle BesucherInnen am Nintendo Stand auf der Manga-Comic-Con in Halle 1 aktuelle Titel für die mobile TV-Konsole

Nintendo Switch ausprobieren. Darüber hinaus gibt es ein buntes Unterhaltungsprogramm mit Turnieren und tollen Mitmachaktionen.
Spielen ohne Ende am Nintendo-Stand

In Leipzig mit dabei: Mario, Luigi und Prinzessin Peach, die es mal wieder mit Oberschurke Bowser aufnehmen müssen. Im kürzlich erschienenen New Super Mario Bros. U Deluxe, einem klassischen Jump‘n‘Run, springen sie durch über 160 herausfordernde Level. Alle, denen der Sinn nach einem kniffligen Puzzle-Spaß steht, dürfen sich auf das brandneue Tetris 99 freuen. In der Online-Version eines der größten Spiele-Hits aller Zeiten gilt es, insgesamt 98 GegnerInnen zu besiegen. Jede Menge Action verspricht auch das Abenteuerspiel The Lego Movie 2 Videogame. Im Kampf gegen außerirdische Invasoren unternehmen die SpielerInnen eine Reise ins Weltall, erforschen das Systar-System und erproben Ihre Fähigkeiten als ArchitektInnen.

Ein turbulentes Kampfspektakel erwartet Spielerinnen und Spieler in Super Smash Bros. Ultimate. Darin können sich bis zu acht Nintendo Switch-Fans gleichzeitig ins Vergnügen stürzen und ihre Fähigkeiten in witzigen Kämpfen unter Beweis stellen. Legendäre Kämpfer und berühmte Spielwelten sorgen hierbei für den ultimativen Showdown. Eine ausgelassene Zeit verspricht auch Super Mario Party: Mit mehr als 80 neuen Minispielen und zusätzlichen Modi ist Abwechslung hier groß geschrieben.

In Pokémon: Let’s Go, Pikachu! und Pokémon: Let’s Go, Evoli! können SpielerInnen als frisch gebackene Pokémon-TrainerInnen die beliebte Kanto-Region erkunden oder sich in dem packenden Action-Titel Travis Strikes Again: No More Heroes durch virtuelle Welten im Retro-Stil schlagen. Damit nicht genug sorgt eine ganze Reihe von Nindies, innovativen und originellen Spielen unabhängiger Entwickler, für charmanten Spielspaß auf Nintendo Switch.

Gute Laune, gute Unterhaltung

Ein Besuch am Nintendo Stand lohnt auch wegen des Unterhaltungsprogramms: So finden beispielsweise an allen Messetagen Fun-Turniere für BesucherInnen statt, deren TeilnehmerInnen kleine Preise gewinnen können. Wer in Super Smash Bros. Ultimate noch etwas unsicher sein sollte, kann bei der Leipziger Gaming Community eJousting in die Lehre gehen. An unterschiedlichen Stationen verraten ihre Mitglieder Tipps und Tricks rund um das beliebte Action-Game. Damit erhalten Neulinge einen hilfreichen Einblick in die Welt von Smash Ball und Co.

Neu erlernte Taktiken können dann auch gleich ausprobiert werden! So lädt Gamesroom SVvAMP auf der Manga-Comic-Con zu einem Wettkampf in Super Smash Bros. Ultimate ein, bei dem alle mitmachen können. Das Finale findet am Sonntag, den 24. März, am Nintendo Stand statt. Der Gong zur ersten Runde ertönt um 12.30 Uhr. Wer also Spiel, Spaß und Spannung sucht, ist bei Nintendo auf der Leipziger Buchmesse genau richtig.

Weitere Informationen zu diesem Thema sowie Bildmaterial finden Sie
hier

für Twitter-Nutzer unter twitter.com/NintendoDE

auf Facebook unter facebook.com/NintendoSwitchDE, facebook.com/WiiU und
facebook.com/Nintendo3DS

oder über den offiziellen Nintendo Deutschland YouTube-Kanal unter
youtube.com/NintendoDeutschland

Verfasser: hopeful
Quelle: Nintendo Europe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.